MELDEN SIE SICH FÜR E-MAILS AN UND NEHMEN SIE AN DER VERLOSUNG EINER GESCHENKKARTE IM WERT VON 175 € TEIL

Textilpflege

Allgemeine Pflege- und Aufbewahrungshinweise

Bevor Sie beginnen, bitte die Pflegeanweisungen, die entweder als Etikett oder Anhänger am Kleidungsstück angebracht oder der Verpackung beigelegt sind, lesen.

Handwäsche

Wenn Handwäsche empfohlen wird, bitte folgendermaßen vorgehen:

  • Per Hand in kühlem Wasser (bis zu 19° C) mit einem milden Waschmittel vorsichtig waschen.
  • Wir empfehlen Ihnen unser Luxury Fibre Wash, unsere natürliche, nichttoxische Formel, die das natürliche Lanolin und die Öle Ihrer Kleidung schützt und pflegt.
  • Benutzen Sie den Handwaschgang Ihrer Waschmaschine bitte nicht.
  • Benutzen Sie niemals chlorhaltige Bleiche.
  • Vorsichtig das überschüssige Wasser ausdrücken, nicht auswringen. Vorsichtig behandeln, um Falten und Verzerrungen zu vermeiden.
  • Zum Trocknen flachlegen.
  • In die ursprüngliche Form ziehen, bevor es trocknet.
  • Das nasse Kleidungsstück mit der Hand glätten, um Falten zu entfernen. Glätten Sie auch die Nähte und Blenden.

Chemische Reinigung

Wenn chemische Reinigung empfohlen wird, bitte folgendermaßen vorgehen:

  • Suchen Sie eine gut etablierte und namhafte chemische Reinigung, die idealerweise Mitglied des International Fabricare Institutes ist.
  • Alle Reinigungs- und Pflegehinweise und Etiketten mit Informationen über die Fasern des Kleidungsstückes dem Reinigungspersonal übergeben.
  • Ensembles, die aus mehreren Teilen bestehen, sollten gemeinsam gereinigt werden, um eventuelle, beim Reinigen entstehende Farbunstimmigkeiten zu vermeiden.
  • Informieren Sie das Reinigungspersonal über eventuelle Flecken, damit diese vor dem Reinigungsverfahren behandelt werden können.
  • Ihre chemische Reinigung kann auch gegen Motten imprägnieren. Fragen Sie nach diesem Service.

Reinigung per Waschmaschine

Wenn Reinigung per Waschmaschine empfohlen wird, bitte folgendermaßen vorgehen:

  • Mit einem milden Waschmittel bei kühler Temperatur (19° C) im Fein- oder Wollwaschgang waschen.
  • Verwenden Sie nie Bleichmittel.
  • Zum Trocknen aufhängen oder flach legen.

Wildleder- & Lederpflege

  • Nur Reinigung. Geben Sie den Artikel in eine renommierte Reinigung, die sich auf Wildleder und Leder spezialisiert hat. Benutzen Sie keine Reinigungs- oder Scheuermittel.
  • Wildleder sollte regelmäßig mit einer Wildlederbürste oder einem trockenen Schwamm gebürstet werden, um es sauber zu halten und überschüssige Fasern zu entfernen. Die losen Fasern eines neuen Wildlederartikels geben anfangs einen feinen Staub ab, der sich an anderen Kleidungstücken absetzen kann.
  • Wenn Sie Ihr Kleidungsstück im Regen tragen, könnte es permanente Wasserflecken bekommen.

Aufbewahrung

  • Bewahren Sie Handgestricktes und handgewebte Sweater liegend auf. Als allgemeine Vorsichtsmaßnahme empfehlen wir, gestrickte Kleidung nicht hängend aufzubewahren.
  • Um Mottenbefall zu vermeiden, sollten Sie die üblichen Mottenabwehrvorkehrungen betreiben.
  • Wenn man Wildleder- oder Lederartikel weghängt, dann nur in gut belüfteten
    Schränken; Lederware muss atmen können, man sollte sie daher nicht in Plastikhüllen lagern.
SCHLIEßEN X

Bleiben wir in Kontakt!

Subscribe Center