Skip to main content

INFORMATIONEN ZU DEN TAPETEN

 

 

Peruvian Connection ist stolz darauf, ab sofort Tapeten mit unseren eigenen Originaldrucken anbieten zu können. Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen bei Ihrem Tapetenkauf helfen und alle offenen Fragen beantworten. Falls Sie nach dem Lesen doch noch Fragen haben, nehmen Sie bitte mit unseren Kundendienst-Experten Kontakt auf. Sie können die Nummer 0800 181 6326 anrufen oder eine E-Mail an sales@peruvianconnection.de senden.

 

MUSTER

Zuallererst möchten wir betonen, dass wir dringend empfehlen, eines unserer kleinen Musterstücke zu kaufen, bevor Sie eine ganze Rolle erwerben. So können Sie sicher sein, dass Farbe und Muster der Tapete Ihrem Geschmack entsprechen. Die Musterstücke kosten 6,00 € und haben jeweils eine Abmessung von 20,3 cm x 25,4 cm. Bitte klicken Sie hier, um eines der kleinen Muster zu kaufen. Bitte beachten Sie, dass diese kleinen Tapetenmuster nicht zurückgegeben werden können und Ihr Kaufpreis nicht zurückerstattet werden kann.

 

ABMESSUNGEN

Ein professioneller Tapezierer sollte Ihnen am besten dabei helfen, Ihren Raum abzumessen. Die Tapeten werden als Doppelrollen verkauft, von denen jede 68,5 cm x 731,5 cm misst und etwa 5 Quadratmeter Fläche bedeckt. Die nicht vorgeleimten Tapeten haben ein Muster, dass sich mit jeweils geradem Ansatz alle 64,98 cm wiederholt (Rapportmaß). Um die zu bedeckende Fläche zu berechnen, multiplizieren Sie die Höhe und Breite der Wand (in Metern). So erhalten Sie die nötigen Quadratmeter, die Sie an Tapete mindestens brauchen.

Es ist empfehlenswert, dass Sie mehr Rollen als minimal notwendig kaufen, um das Tapezieren komplett zu vollenden. Eine Mehrmenge parat zu haben ist eine gängige Praxis beim Tapezieren. Die zusätzlichen Rollen erlauben es, trotz Fehlern, z.B. beim Messen oder beim Anbringen, immer noch über genügend Tapete zu verfügen. Die Praxis garantiert auch, dass alle Rollen von derselben Charge sind und deshalb keine feinen Farbunterschiede auftreten. Letztlich ist es auch anzuraten, dass Sie eine oder mehrere Rollen irgendwo sicher lagern, damit Sie im Fall von notwendigen Reparaturen eine Tapete von derselben Charge haben.

 

ANBRINGUNG

Wir empfehlen dringend, einen professionellen Tapezierer anzustellen. Viele Fehler beim Anbringen von Tapete sind auf die Unerfahrenheit von Laien zurückzuführen.

Bitte klicken Sie hier, um Ihrem Tapezierer unsere Anleitung zum Anbringen unserer Tapeten zu zeigen..

 

RÜCKGABEBEDINGUNGEN

Unsere Tapeten können nicht an uns zurückgegeben werden, außer wenn sie sich noch in ungeöffneten und originalen Verpackungen befinden. Ungeöffnete Tapetenrollen, die noch im Originalzustand sind, können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückgegeben werden; Sie erhalten den vollen Verkaufspreis zurück, unter Abzug der ursprünglichen Versandkosten. Bitte registrieren Sie die Rückgabe auf unserem Online-Portal für Rücksendungen. Unsere kleinen Tapetenmuster können nicht zurückgegeben werden.

Bitte lassen Sie sich von einem professionellen Tapezierer beraten, welche genaue Menge Sie benötigen. Peruvian Connection ist für inkorrekte Bestellmengen in keiner Weise verantwortlich.

Fehlerhafte oder beschädigte Tapeten müssen Sie sofort melden, noch bevor Sie sie schneiden; bitte rufen Sie dazu unseren Kundendienst unter 0800 181 6326 an. Jedwede Reklamationen müssen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt erfolgen. Unsere Haftung kann den in Rechnung gestellten Wert des Produkts nicht übersteigen. Peruvian Connection haftet nicht für indirekte Schäden, Folgeschäden, besondere, finanzielle oder andere Verluste oder Entschädigungen mit Strafzweck.

 

SÄUBERUNG UND PFLEGE

Ein professioneller Tapezierer kann Ihnen zusätzliche Informationen zur Säuberung und Pflege geben.

Leichte Verschmutzungen und Flecken können mit einer milden Seifenlösung und warmem Wasser entfernt werden. Beginnen Sie mit einem Test an einer unauffälligen Stelle, z. B. einer unteren Ecke, um sicherzustellen, dass die Oberfläche von der Seifenlösung nicht beschädigt wird. Reinigen Sie vom unteren Rand der Wand nach oben. Wischen Sie die Seifenlösung dann vorsichtig mit einem sauberen Schwamm und klarem Wasser von oben nach unten ab. Trocknen Sie die Tapete schließlich mit einem weichen, fusselfreien Tuch. Verwenden Sie keine scheuernden Reinigungsmittel wie Stahlwolle oder Schleifpulver, da diese das Bild und/oder die Oberfläche beschädigen. Verwenden Sie keine anderen Reinigungsmittel als milde Seife; verwenden Sie vor allem keine Lösungsmittel, Alkohol, Kiefernöl, Allzweckreiniger/Entfetter, handelsübliche oder Haushaltsreiniger (diese Aufzählung ist unvollständig), da sie die Oberfläche der Tapete beschädigen. Achten Sie bei der Reinigung stets darauf, dass kein Wasser hinter dekorative Wandelemente oder Sockelleisten tropft.